Nahe Ludwigslust : In letzter Minute vier Wölfe verjagt

23-48119646_23-66107919_1416392375.JPG von 23. Juli 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Vier Wölfe sollen eine Rinderherde in Südmecklenburg angegriffen haben.
Vier Wölfe sollen eine Rinderherde in Südmecklenburg angegriffen haben.

Lange war es ruhig, jetzt soll das Raubtier in der Nähe von Ludwigslust wieder eine Kuhherde angegriffen haben

Wilfried Witt kam gerade noch rechtzeitig. Als der Herdenbetreuer der Niendorfer Landerzeuger GmbH am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr wie immer seine Kontrollrunde machte, merkte er gleich, dass etwas nicht stimmte. Die Rinder rannten in Panik umher. „Vier Wölfe trieben die Herde. Die sind einfach rein und haben losgejagt“, sagt Witt. Auf der Flucht durchbr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite