Schwerin : Immunität des AfD-Politikers Obereiner aufgehoben

von 14. März 2018, 20:55 Uhr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Fraktionsvize. Zahl der Unfallfluchten in MV steigt seit Jahren.

Der Landtag hat die Immunität des stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden Bert Obereiner aufgehoben. Die Schweriner Staatsanwaltschaft hatte den Antrag gestellt, weil der 48-Jährige im Juni 2017 in einem Schweriner Parkhaus ein Auto gerammt und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt haben soll. Obereiner äußert sich dazu öffentlich nicht. Die Staats...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite