Karnveal in MV : Im Schunkelland

dpa_5f988e0074096277
Foto:

Die närrische Jahreszeit wird auch in MV gefeiert

svz.de von
11. Februar 2018, 21:00 Uhr

Von wegen, Mecklenburger und Vorpommern können nicht ausgelassen sein. Doch, sie sind karnevalisierbar. In vielen Gemeinden des Landes übernahmen  am 11.11. um 11.11 Uhr traditionell die Narren die Herrschaft. Zur symbolischen Schlüsselübergabe kommen dazu die Bürgermeister selbst am arbeitsfreien Samstag ins Amt. Dazu zählt auch Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD), der auf dem Marktplatz vor dem Rathaus die Schlüsselgewalt weiterreichte.

Etwa 7000 Närrinnen und Narren sind nach Angaben von Karnevalspräsident Lutz Scherling in mittlerweile 86 Vereinen im Landesverband organisiert.

Und sie sind nicht allein: Am Rosenmontag, dem Höhepunkt des Karnevals, rollen überall in Deutschland bunte Umzüge durch die Straßen. Trump als Walze, Merkel als Schildkröte... Die närrische Jahreszeit dauert bis Aschermittwoch, dann heißt es wieder neun Monate auf die fünfte Jahreszeit warten. Wie groß die Sehnsucht nach ein bisschen Frohsinn sein muss, zeigt eine Zahl: 6,42 Millionen. So viele Menschen haben „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ im Fernsehen gesehen. Deutschland einig Schunkelland..

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen