Wismar/Neustrelitz/Demmin : 170 000 Wähler zu Kommunalwahl aufgerufen

von 15. Februar 2021, 09:20 Uhr

svz+ Logo
Rund 170 000 Wähler zu Landrats- und Bürgermeisterwahlen aufgerufen
Rund 170 000 Wähler zu Landrats- und Bürgermeisterwahlen aufgerufen

In vier Städten und im Kreis Nordwestmecklenburg werden im April die hauptamtlichen Verwaltungschefs neu bestimmt.

Nordwestmecklenburg | Rund 170 000 Wählerinnen und Wähler sind in Mecklenburg-Vorpommern in wenigen Wochen extra zu Landrats- und Bürgermeisterwahlen aufgerufen. Wie die Sprecher der Wahlleitungen sagten, betrifft das den Landkreis Nordwestmecklenburg sowie die Städte Neustrelitz, Demmin, Altentreptow und Friedland (Mecklenburgische Seenplatte). Bisher sind alle Wahlen tra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite