Waren : Identität des Toten bei einem Wohnungsbrand ist geklärt

von 01. März 2021, 12:40 Uhr

svz+ Logo
Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.
Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.

Die Identität des Toten, der am Freitag nach einem Wohnungsbrand in Waren an der Müritz ums Leben gekommen war, ist geklärt.

Waren (Müritz) | Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg am Montag sagte, handelt es sich um den 27 Jahre alten Mieter der Einraumwohnung. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion des Leichnams an, um die genaue Todesursache zu klären. Das Feuer war am Freitag gegen Mittag in der Wohnung im zweiten Geschoss eines Plattenbaus mit Wohnungen auf sechs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite