Sigmund Jähn : „Ich würde sofort einsteigen“

sigmund jähn

svz.de von
30. Mai 2014, 11:59 Uhr

Sigmund Jähn, der erste Deutsche im Weltall, beneidet Deutschlands nächsten Astronauten Alexander Gerst (38) um dessen Mission. „Ich würde sofort einsteigen, leider fragt keiner“, sagte der 77-Jährige mit einem Augenzwinkern auf dem Weltraumbahnhof in Baikonur. Jähn war eigens zum Start von Gerst an diesem Mittwoch nach Kasachstan gereist. Der damalige DDR-Bürger Jähn war 1978 an Bord einer Sojus-Rakete von Baikonur aus für eine Woche ins All gestartet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen