zur Navigation springen

Welttag des Buches : „Ich schenk dir eine Geschichte“ - 555 Schulen in MV machen mit

vom

Zahlreiche Schüler der 4. und 5. Klassen erhalten Büchergutscheine.

svz.de von
erstellt am 19.Apr.2017 | 12:00 Uhr

Zum Welttag des Buches am 23. April verschenkt die Stiftung Lesen bundesweit Büchergutscheine an Schüler der 4. und 5. Klassen. In Mecklenburg-Vorpommern beteiligen sich 555 Schulen an der Aktion, erklärte die Deutsche Post als einer der Stiftungspartner am Dienstag. Bundesweit würden rund eine Million Gutscheine für „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich verteilt, um Lesefreude und Lesekompetenz zu fördern. Die Kinder können ihr Buch kostenlos in Buchhandlungen und Bibliotheken abholen.

Die diesjährige Geschichte werde zusätzlich eine 32-seitige Bildergeschichte beinhalten, so dass auch Integrations- und Willkommensklassen mit Flüchtlingskindern und Kinder mit Lern- und Leseschwächen in den Genuss des Buches kommen, hieß es. Der 23. April war 1995 durch die Unesco zum Welttag des Buches erklärt worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen