MV-Trachtenmode-Wettbewerb : Heimat für die Haut - 25.000 Euro für die Siegerinnen

von 20. April 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
2VB_0610.jpg
1 von 3
Die MV-Trachten wurden auf einer Modenschau in Rostock u.a. mit Jette Joop präsentiert. Foto: Volker Bohlmann

Berliner Designerinnen Veruschka Götz und Daniela Ziegan haben sich mit einer modernen Interpretation historischer Kleidung beim Trachtenmode-Wettbewerb in MV durchgesetzt. Preis: 25 000 Euro für eine Musterkollektion

Was Heimat  für einen Menschen wirklich bedeutet, merkt man meistens erst, wenn man ihr den Rücken kehrt. So ging es zumindest Birgit Fabian. Als die gebürtige Rostockerin nach Bayern zog, stellte sie schnell fest: Im Norden fehlt es an einer Tracht. „Die Frauen in Bayern hatten immer ihre schicken Dirndl an. So etwas zum Anziehen hatte ich nicht“, bed...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite