Plauerhagen : Großbrand in Lagerhalle - Brandstiftung?

1 von 6

Lichterloh brannte in der Nacht eine Bergehalle mit Stroh in Plauerhagen. Es entstand ein Schaden von ca. 150.000 Euro.

svz.de von
02. Juni 2014, 06:59 Uhr

Zu einem Großbrand in Plauerhagen wurden in der Nacht zu heute die freiwilligen Feuerwehren Plau, Plauerhagen und Barkow gerufen. Ein Bergeraumes mit Stroh der Agrarvereinigung MIFEMA e.G. stand in Flammen, 44 Kameraden mit sieben Fahrzeugen waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen des Feuers auf einen Kuhstall verhindern. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 150.000 Euro, die Polizei kann selbst Brandstiftung nicht ausschließen. Weitere Infos folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen