Verdi kritisiert : Gewerkschaft: Awo zahlt deutlich unter Tarif

von 10. Oktober 2018, 05:00 Uhr

Kollegen in kommunalen Kitas verdienen bis 900 Euro mehr. Es ist eine Anhebung um 13 Prozent geplant.

Eigentlich sollte es endlich mal wieder eine positive Nachricht des Awo-Kreisverbands Schwerin-Parchim sein: Der Vorstand teilte mit, die Gehälter für vollzeitbeschäftigte Erzieher und Pfleger ab Januar 2019 um bis zu 13 Prozent anheben zu wollen. Damit liege der Verdienst nur noch vier Prozent unter dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD). ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite