zur Navigation springen

A24 bei Zarrentin : Fünf Verletzte bei schweren Unfall - Auto brennt aus

vom

Drei Autos wurden in den Crash verwickelt. Die A 24 wurde in Fahrtrichtung Hamburg vollgesperrt

svz.de von
erstellt am 30.Sep.2017 | 09:28 Uhr

Am 30.09.2017 ereignete sich auf der Autobahn 24 in Fahrtrichtung Hamburg ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

An der Unfallstelle wurden eine brennender PKW auf dem Überholfahrstreifen sowie ein Kleintransporter und ein weiterer PKW im Straßengraben vorgefunden.

Alle Insassen konnten aus den Fahrzeugen geborgen werden bzw. hatten diese bereits selbständig verlassen und wurden vor Ort rettungsmedizinisch versorgt. Insgesamt wurden fünf Personen verletzt. Für zwei dieser Geschädigten besteht Lebensgefahr.  

Der genaue Unfallhergang ist bislang unbekannt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger der DEKRA hinzugezogen. Am Einsatzort kamen ein Löschfahrzeug der Feuerwehr und mehrere Rettungsfahrzeuge zum Einsatz. 

Aufgrund des Unfalls wurde die A 24 in Fahrtrichtung Hamburg vollgesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen