Flammenmeer in Schwerin : Brand eines Mehrfamilienhauses in der Schelfstadt

Kurz nach Mitternacht am 30. November meldeten mehrere Zeugen der Polizei und Feuerwehr den Ausbruch eines Brandes auf dem Balkon einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schweriner Hospitalstraße. Noch bevor die Einsatzkräfte den Brandort erreichten, griff das Feuer bereits auf große Teile des Gebäudes sowie den Dachstuhl über.