Feuer in Zelle von 17-Jährigem in der JVA Neustrelitz

von 29. April 2020, 17:44 Uhr

Jugendlicher Straftäter vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

In einem Haftraum in der Justizvollzugsanstalt Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Als Qualm aus der Zelle des 17-Jährigen quoll, sei der Jugendliche vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte das Justizministerium in Schwerin mit. Nach wenigen Stunden habe er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite