TV-Debatte aus Schwerin : Europa vor der Zerreißprobe?

von 01. Juni 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Eine illustre Schar von Europaexperten diskutierte über den kritischen Zustand der Europäischen Union.
Eine illustre Schar von Europaexperten diskutierte über den kritischen Zustand der Europäischen Union.

Die TV-Debatte zum Ost-West-Konflikt im Plenarsaal des Landtags fand bei den Gästen gutes Echo.

Talkmaster Jürgen Pfeiffer hatte ein Privileg: Ein interessiertes Publikum, darunter 14 Leser unserer Zeitung, durch eine hochrangige Runde von Experten zu einem sehr streitbaren Thema zu führen: „Egotrip oder Gruppenreise – zerreißt der Ost-West-Konflikt Europa?“ In erstaunlicher Einigkeit sahen alle Gäste - vom einstigen Kohl-Flüsterer Joachim Bitter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite