zur Navigation springen

Stralsund : Erneute Spannerattacken auf Damen-WC´s

vom

svz.de von
erstellt am 22.Mai.2014 | 14:51 Uhr

Rund zwei Monate nach dem letzten Fund von Mini-Kameras auf Damen-Toiletten gehen die Spannerattacken in Stralsund offenbar weiter. Zwei Frau entdeckten am Mittwoch in einem Bistro-WC zwei Kameras. Auch sie waren in einem Karton mit Lufterfrischern, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach waren die Kameras für rund eine Stunde auf den Toiletten im Einsatz gewesen. Die Prüfung ergab, dass pro Kamera eine Nutzerin gefilmt wurde. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und prüft auch, ob ein Zusammenhang mit bisherigen Taten besteht. Schon vor rund zwei Monaten waren in Stralsund Kameras auf Damentoiletten entdeckt worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen