zur Navigation springen

Güstrow : Erfrischendes Quellwasser für die Aida-Flotte

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Allein im vergangenen Jahr füllte das Mecklenburger Unternehmen mehr als eine Million Liter Wasser mit dem Logo der Aida-Flotte ab.

Mecklenburger Wasser für die Aida-Flotte: Die Güstrower Schlossquell GmbH gehört zu den Premiumlieferanten des weltweit agierenden Kreuzfahrtunternehmens. Die Produktion der erfrischenden Getränke erfolgt auf Abruf im Güstrower Werk. Dort übernimmt Katrin Dittmann die Gütekontrolle bei der Abfüllung.

Allein im vergangenen Jahr füllte das Mecklenburger Unternehmen mehr als eine Million Liter Wasser mit dem Logo der Aida-Flotte ab. „Unser Sortiment reicht von der 0,25 Liter-Glasflasche für die gastronomischen Einrichtungen auf den Schiffen bis hin zur 0,5-Liter-PET-Flasche für die Landgänge und größer“, sagt Teamassistentin Kathrin Bethke. Erschlossen wurde die Quelle nach Unternehmensangaben 1926, produziert wird heute auf 8000 Quadratmetern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen