zur Navigation springen

Trendwende? : Einwohnerzahl in MV: Erster Monat im Plus

vom

Erstmals seit vielen Jahren sind im Juni 2011 wieder mehr Menschen nach MV gezogen als das Land verlassen haben, ohne dass ein neues Studienjahr begonnen hätte. In dem Monat gab es 6629 Zu- und 6474 Fortzüge.

svz.de von
erstellt am 03.Feb.2012 | 11:09 Uhr

Erstmals seit vielen Jahren sind im Juni 2011 wieder mehr Menschen nach MV gezogen als das Land verlassen haben, ohne dass ein neues Studienjahr begonnen hätte. In dem Monat zählte das Statistische Landesamt 6629 Zu- und 6474 Fortzüge. Das sei ungewöhnlich, sagte Jan Karpinski vom Landesamt gestern in Schwerin. Darauf, ob sich vielleicht eine Trendwende andeutet, wollte er sich nicht festlegen. Etwas mehr Zu- als Fortzüge waren bislang nur zum Beginn eines neuen Studienjahres registriert worden, wenn Studenten ihren Hauptwohnsitz an den Ort ihrer Hochschule verlegen. Im August 2011 lebten in MV 1 636 400 Menschen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen