zur Navigation springen
Mecklenburg-Vorpommern

19. August 2017 | 09:34 Uhr

Pfingstmontag : Einladung zum Mühlentag

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

In Mecklenburg-Vorpommern haben 20 Wind-, Wasser- und Motormühlen geöffnet.

Vor der sanierten Erdholländer-Windmühle in Wittenburg lockt Norbert Fenske vom Betreiberverein Förderkreis Mühle Wittenburg zu einem Rundgang durch das technische Denkmal. Die in den letzten Jahren für rund 700 000 Euro wieder aufgebaute Mühle aus dem Jahr 1876 öffnet beim Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag ihre Türen.

In Mecklenburg-Vorpommern haben 20 Wind-, Wasser- und Motormühlen geöffnet. Die Betreiber lassen Flügel oder Wasserräder drehen, bringen Motoren auf Touren und laden Besucher zu Führungen, Schau-mahlen und Festen ein, wie der Landes-Mühlenverein in Schwerin mitteilte. Der Wittenburger Erdholländer ist dieses Jahr zum 16. Mal dabei. Außerdem gibt es in Woldegk, Anklam, Benz und Lübs, Rüting und in der Schleifmühle Schwerin Besichtigungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen