Kommentar : Eine Playstation für Dahlemanns Staatskarosse

Foto:

Vorpommern-Staatssekretär ließ Spielkonsole an Fahrzeug anpassen.

svz.de von
12. April 2018, 05:00 Uhr

Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann ist bekennender Playsi-Fan. Klar, auf dem Weg ins 248,57-Kilometer entfernte Torgelow, da sitzt er viel  im Auto – und ständig über Vorpommern grübeln, da wird einem ja ganz trübselig. Playstation raus und zocken. Monster hunter, Blood & Truth oder mit dem virtuellen Rennwagen am Fahrer vorne vorbeirasen.

Also ließ der jugendliche Staatssekretär seine PS4 – für Nicht-Fans „Playstation 4“– zur Werkstatt tragen und an die teure Audioanlage seines 7er Dienst-BMW anschließen – die Bildschirme im Fonds gleich mit, weil’s schöner ist. Die begeisterten Schlosser zockten gleich mit Dahlemanns Konsole. Ein bisschen peinlich war es dem 29-Jährigen doch. Deshalb ließ er was von „für die Kinder“ brummeln. Muss er aber erst noch machen. Und ein Regierungssprecher redete sich mit einem Anschluss für den Laptop heraus. Von wegen. Der Patrick spielt Starchild. Ach ja, am Mittwoch wurde sein Vorpommern-Rat gebildet. Ran an die Playstation.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen