Meisterfeier Schwerin : Ein Meister kommt selten allein

Zum Abschluss das Gruppenfoto: Nach der Übergabe der Zeugnisse präsentierten sich die Absolventen noch einmal auf der Museumstreppe.
Foto:
Zum Abschluss das Gruppenfoto: Nach der Übergabe der Zeugnisse präsentierten sich die Absolventen noch einmal auf der Museumstreppe.

Die Meisterfeier fand heute im Schweriner Staatstheater statt. Installateure und Heizungsbauer sowie Kfz-Techniker waren am stärksten vertreten

svz.de von
06. Juni 2016, 21:00 Uhr

Im Schweriner Staatstheater erhielten gestern 103 Handwerksmeister und zehn Betriebswirte im Beisein von Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) ihre Meisterbriefe bzw. Prüfungszeugnisse. Seit der Wende legten 4601 Handwerker ihre Meisterprüfung vor der Schweriner Handwerkskammer ab. In diesem Jahr sind es vier Frauen und 99 Männer aus den neun Gewerken. Der jüngste Meister ist der 21 Jahre alte Kraftfahrzeugtechniker Florian Steiner aus Wismar, ältester Absolvent ist Holger Endres aus Sundhagen, 51 Jahre, ebenfalls Kfz-Techniker. Die Namen:

Installateur und Heizungsbauer: Stefan Härtel, Piet Kersten, René Grigoleit, Daniel Rachow, Heiko Langhof, Martin Jochmann, Patrick Steinborn, Daniel Dethloff, Dirk Moeller, Alexander Neu, Daniel Hopp, Matthias Rexin, Christopher Klitz, Siggi Münn, André Behling, Gerd Storch, Holger Wichmann, Ronny Gelewski, Dirk Machalak, Christian Thieß, André Friedrich, Fridolin Henker, Michael Brinkhoff, Niklas Luckmann, Daniel Strehse, Dennis Kähler, Alexander Balke, Andreas Dettmann, Marc Christiansen, Torsten Bockwoldt, Olaf Nitsche, Michael Kock; Kraftfahrzeugtechniker: Alexander Raabski, Jörg Strauch, Robert Neumann, Matthias Rapp, Holger Endres, Sunny Stiegert, Andreas Kißmann, Benjamin Kock, Marcus Molly, Sebastian Großer, Christian Krethe, Daniel Lübbert, Johann Lang, Marian Lüders, Hardy Severin, Toni Pelz, Mike Seelandt, Toni Unger, Johannes Rudolf, Nico Dwars, Dany Zacher, Marcus Klüvner, Steffen Brenz, Marc Buchholz, Florian Steiner, Mathias Krüger, Kevin Warnat, Alexander Melzig;

Metallbauer: Heinrich Wesolleck, Rico Kleinke, Sebastian Ziesmer, Dirk Stanzel, Michael Freitag, Sebastian Schultz, Sebastian Demuth, Michael Priebe;

Friseur: Konrad Dinse, Christin Lehnart, Mandy Bäuerl, Cornelia Schaldach, Antje Steinmüller, Finn Filip Kadura;

Maler und Lackierer: Michael Lorentzen, Sandro Brocker, Martin Grycza; Elektrotechniker: Marvin Cordes, Torsten Rust, Christian Tamm;

Zimmerer: Martin Beyer, Andreas Kurth, Stefan Strauch, Sebastian Friehl, Andreas Friedrich, Marko Duchow, Thomas Müller;

Maurer und Betonbauer: Nils Vehlow, Ronny Dührkoop, Bernd Weichbrodt, René Junghans, Andreas Hentschel, Peter-Alexander Malchow, Oliver Ruge, Stefan Droneberg;

Tischler: Steffen Schütz, Florian Göldner, Marcus Behrens, André Koch, Martin Kolacny, Maikel Reetz, Klaus Kiecksee, Erik Valentin;

Geprüfter Betriebswirt: Konstantin Genz, Matthias Witt, Patrick Tolle, Daniel Kunze, Robert Kunze, Daniel Jacobs, Enrico Warning, Christian Zwiebelmann, Tony Bauen; Oliver Hayne.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen