Einschulung : Ein großer Tag für die Kleinen

Etwa 15.300 Mädchen und Jungen feierten in MV am Wochenende Einschulung. Ein Überblick:

svz.de von
03. September 2017, 20:45 Uhr

 

Vorfreude, Aufregung, Herzklopfen

Neugierig recken Geschwister ihre Köpfe in Richtung Eingang, den Müttern steigen die Tränen in die Augen, Väter zücken ihre Fotohandys, Großväter bringen schwere  Kameras in Anschlag – mit dem Einsetzen der Musik marschieren zünftige Erstklässler begleitet von ihren Klassenlehrerinnen Hand in Hand ins Foyer der Heinrich-Heine-Schule in Gadebusch.
>> mehr

Die Polizei kündigte verstärkte Verkehrskontrollen an, um die Schulwege so sicher wie möglich zu machen. In jedem Jahr werden trotz der Geschwindigkeitsbegrenzungen in der Umgebung von Schulen Kinder bei Unfällen auf dem Schulweg verletzt.

 

Neuer Lebensabschnitt: „Nur Mut!“

Das – so wörtlich – Abenteuer Schule – könne nun auch für die Erstklässler der Lübzer Grundschule beginnen. Die Antwort auf die Frage, ob die Kinder schon neugierig seien, fiel mit einem gemeinsamen, unüberhörbaren „Jaaaa!“ eindeutig aus.
>> mehr

 

Hurra, jetzt sind wir Schulkinder

In der Schule am Ruhner Berg in Marnitz sitzen am Montag 18 Erstklässler zum erstem Mal auf der Schulbank. Am Wochenende feierten sie mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels sowie ihren Lehrerinnen im Schulgebäude am nördlichsten Zipfel von Marnitz ihre Schuleinführung.
>> mehr

 

Urkunden für Abc-Schützen

Am Sonnabend wurden 52 Mädchen und Jungen feierlich in die Freie Schule in der Bützower Paffenstraße eingeschult. In der vollbesetzten Sporthalle begrüßte Schulleiterin Ute Trzinski die Abc-Schützen sowie ihre  Eltern und Großeltern.
>> mehr

 

Ab jetzt geht Ben zur Schule

Die Haare frisch gekämmt, das Hemd in die Hose gesteckt und den neuen Schulranzen mit Dinosauriern auf dem Rücken steht Ben Harder vor der Tür, durch die er ab jetzt jeden Tag ins Klassenzimmer stürmen wird, um Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen. Die Nacht hat er bei den Großeltern verbracht – warum wird er erst später erfahren.
>> mehr

 

Ein aufregender Tag für Kleinen

Muttis und Papas vor der Regionalen Schule mit Grundschule in Vellahn konnten und wollten ihren Stolz nicht verbergen, dass ihre Kleinsten aus dem Kindergartenalter herausgewachsen sind und nun endlich eingeschult werden. Da wurde kurzerhand noch schnell der korrekte Sitz der Festtagsbekleidung geprüft, unzählige Handybilder gemacht oder das baldige Schulkind gedrückt und geherzt.
>> mehr

 

Willkommen in der ersten Klasse!

Die bunten und prall gefüllten Schultüten in der Hand, den neuen Ranzen auf den Rücken geschnallt und ein breites Grinsen im Gesicht. So erlebten die Erstklässler in Ludwigslust und Grabow ihren großen Tag.
>> mehr

 

Festtag für 862 Schweriner Kinder

Schnell und sicher dirigiert Annett König ihre drei ersten Klassen zum Einschulungsfoto auf dem völlig überfüllten Schulhof. Eltern, Großeltern und Geschwister der 78 Abc-Schützen der Heinrich-Heine-Grundschüler warten dort, um gemeinsam den großen Moment zu feiern: die Einschulung.
>> mehr

 

Neuer Lebensabschnitt beginnt

Für 30  sechs- und siebenjährige Knirpse in Warin war am Wochenende ein ganz besonderer Tag. Sie bekamen den Status „Schulanfänger“ zuerkannt. Und das war schon eine besondere Feier wert.
>> mehr

 

„Du schaffst das!“, kleiner Abc-Schütze

„Du schaffst das!“ Das war Sonnabend das Motto der Einschulungsfeier für 94 Abc-Schützen an der Fritz-Reuter-Grundschule Güstrow. Eingestimmt wurden sie  auf ihren neuen Lebensabschnitt von den Zweitklässlern und den eigens für die Schüler komponierten Schulsong „Fit für Fritz“.
>> mehr

 

Endlich gibt’s die Zuckertüten

635 Kinder drücken nun als Abc-Schützen in der Prignitz die Schulbank. Wir waren bei zwei Einschulungen dabei.
>> mehr

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen