zur Navigation springen
Mecklenburg-Vorpommern

18. November 2017 | 05:56 Uhr

Wismar : Drogenhändlerring fliegt auf

vom

Ein 37 Jahre alter Bauunternehmer aus Wismar soll seit Jahren einen gut organisierten Drogendealerring geleitet haben. Bei einer Razzia am Donnerstag seien er sowie zwei weitere Hauptbeschuldigte festgenommen worden.

svz.de von
erstellt am 03.Feb.2012 | 09:26 Uhr

Schwerin/Wismar | Ein 37 Jahre alter Bauunternehmer aus Wismar soll seit Jahren einen gut organisierten Drogendealerring geleitet haben. Bei einer Razzia am Donnerstag seien er sowie zwei weitere Hauptbeschuldigte festgenommen und landesweit 34 Wohnungen und Büros durchsucht worden, teilten Staatsanwaltschaft und Zollfahndung gestern in Schwerin mit. Mehr als 250 Ermittler seien im Einsatz gewesen. Neben Rauschgift seien auch 210 000 Euro Drogengeld, drei Schusswaffen sowie fünf hochwertige Autos beschlagnahmt worden. Insgesamt werde gegen 19 Beteiligte ermittelt. Seit 2009 soll die Bande mit Kokain, Cannabis und Amphetamin im mehrfachen Kilogrammbereich gehandelt haben. Gegen den Bauunternehmer wurde ein halbes Jahr ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen