Gartenserie "Querbeet" : Die Kräuterfee aus Börzow

von 02. April 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Platz im Grünen: Kristin Brandt ist tagtäglich im Garten aktiv. Foto: Matti Brandt
Ein Platz im Grünen: Kristin Brandt ist tagtäglich im Garten aktiv. Foto: Matti Brandt

Als Botschafterin für die Initiative „Natur im Garten MV“ ist Gärtnerin Kristin Brandt in Nordwestmecklenburg unterwegs

Grevesmühlen | „Ich stehe in den Startlöchern“, sagt Kristin Brandt. Die 51-jährige Bio-Gärtnerin aus Börzow bei Grevesmühlen ist seit Anfang März Botschafterin der Initiative „Natur im Garten MV“ und damit berechtigt, naturnahe Gärten in Mecklenburg-Vorpommern mit einer Plakette auszuzeichnen. Naturnah, das heißt Gärtnern ohne Pestizide, Torf und chemisch synthetis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite