Bildergalerie : Demonstration freier Schulen in Schwerin

1 von 22
Foto: Jens Büttner

Mehrere Tausend Schüler und Lehrer freier Schulen in MV haben am Mittwoch in Schwerin ihren Protest gegen Mittelkürzungen vor das Bildungsministerium und die Staatskanzlei getragen. Zu der Aktion - einer der bislang größten Schülerdemonstrationen im Nordosten - waren die Teilnehmer mit Bussen und Zügen aus dem ganzen Land angereist. Schüler ließen vor dem Bildungsministerium etwa 400 Luftballons in den Himmel steigen mit Wünschen nach Vielfalt im Bildungssystem und freier Schulwahl.

zur Startseite