Dauerregen sorgt für Schäden im Norden

Das Unwetter hat den Norden Deutschlands weniger heftig getroffen als befürchtet. Dennoch kam es zu mehreren Einsätzen. Besonders schlimm traf es das brandenburgische Oranienburg.