Das Welterbe: Kultur, Natur, Dokumente

svz.de von
08. Juni 2012, 09:45 Uhr

Paris | Die Unesco verleiht den Titel Welterbe. Es gibt das Weltkultur- und das Weltnaturerbe sowie das Weltdokumentenerbe und das immaterielle Welterbe. Derzeit haben den Status 936 Denkmäler in 153 Ländern. Weil Europa deutlich überrepräsentiert ist, gibt es Bemühungen, vor allem Denkmäler in Entwicklungsländern auf die Liste zu bekommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen