zur Navigation springen

Musik-Bildung MV : Das „Vivaldi-Experiment“ mit Rapper MoTrip

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Vermittlungsprojekt will Schüler für Klassik begeistern.

Ob Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gerappt, gerockt und getanzt oder im Deutschunterricht per Radiobeitrag in Worten erklär t – fächerübergreifend bietet das „Vivaldi-Experiment“ viele Entfaltungsmöglichkeiten. Schulklassen ab Klassenstufe 5 können sich an dem Musikvermittlungsprojekt beteiligen, teilte der NDR mit. Anfang Juli startet die NDR-Vivaldi-Schultour. Sie ist am 8. Juli in Satow und Dorf Mecklenburg zu Gast. Das Vivaldi-Experiment endet am 30. September 2016 um 11 Uhr. Dann spielt das WDR Funkhausorchester „Die vier Jahreszeiten“ – übertragen u.a. per Video-Livestream. Auch der Rapper MoTrip wird dabei sein.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen