zur Navigation springen

Wildpark Güstrow : Das Schmunzeln der Lämmer

vom

Fünf Zwergziegen wurden bisher geboren, zwei Zwillingspärchen und ein einzelner Bock

svz.de von
erstellt am 04.Mär.2017 | 16:00 Uhr

Nicht nur bei den Skudden auf der Streuobstwiese, sondern auch im Streichelgehege des Güstrower Wildparks ist neuerdings Action angesagt. Die ersten Zwergziegen-Jungtiere sind unterwegs und begeistern die Besucher – und das nicht nur wegen ihrer neugierigen Art. Die kleinen Ziegen versprühen pure Lebensfreude: sie hüpfen, flitzen, spielen und lächeln die Gäste an, wie unser Foto zeigt.  Und das Beste: Die Besucher können die Anlage betreten und die Tiere ganz nah in Augenschein nehmen. Fünf Zwergziegen wurden bisher geboren, zwei Zwillingspärchen und ein einzelner Bock,freut sich Wildpark-Mitarbeiterin Anja Wrzesinski.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen