Kündigungen beim Lila Bäcker : „Chaotische Zustände“

svz_plus
Foto:

Wirtschaftsausschuss im Landtag berät über Massenkündigungen bei der Bäckereikette Lila Bäcker

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
12. April 2018, 20:45 Uhr

Nach den Massenentlassungen bei der Bäckereikette „Unser Heimatbäcker“ (Pasewalk) hat das Wirtschaftsministerium Unterstützung für die Betroffenen signalisiert. Gekündigte Mitarbeiter könnten mit Hilfe de...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

cahN end anaMnussesennletsg ibe der Bkeitäecretke s„Urne tkbHeräeicam“ ea()waPlks hta ads tefWiicsrmhistiumratsn gntstnüuzUret üfr ied ntroneeffBe se.ginitrilas netidküGeg teirirbetaM ökntenn mti ieflH sed dLensa ürf eune iTgieektätn telrqziufiia nwerde, elteti uiMmsrirehicntrpsese unnarG eBura acnh edr ngztiSu eds eacssfcishsurusstshWat im tadgnLa t.mi Dsa iuMimerinst sei ellfsbaen nofef für hpräeceGs mti toenzeilpnel tn,onerevsI ied srnetIsee na edr bmnaÜheer nov Senrnoadtt etätnh. eDi„ Mmhnanßae hnngäe erab onv den dceuenghisnEnt sde Beuirnshräcekemnnete “ba, os u.rBae

Dre srisitphsfiltwecatcho rrpSehce erd taiLio,srkknnf Hnnnieg eoFetrrs, eetrfdor die kBeetciärkeet fau, iehrr aewntoruVntrg rüf die oeentBfefrn zoeummakncnh und gcöllchhmlisnset ättgi uz nerd.we Dre Ball eigle rkla mi lFed des nht,msenUrnee so ostrree.F Es nisee niedshgnEnuetc nenwgoitd atew eürb nde tnAarg rzu ugnüGndr ienre rnsTlasfehcarlstgeef . saD eelgt ahuc für ned lFla, sads ichs telleitpeno nIstrenoev üfr dne ssknntraourPtdodtoi ni eolGägw mendeet.l tzDeier sie aber launr,k ob sda nmeheUrtnne rfü dore enegg eneni ekaufrV sei, rekteärl sere.roFt Er ebha den ,cudirknE sdas dei ügthcrfhsuGfsäne maere.u

ieD eeikäkttecerB U„sern “ebkaiäcmetHr tthea Ened rzäM danesebhürcr ,küganedten hrme asl 020 rtarMebetii sesnealtn uz n.eollw

Bntoeffre onv ned süduinanenMkgngse dsin dei noraSdtte Pelaaskw udn Gwäoleg ni orcVkebn-pmomMelgerunr iwoes Dlewhzait ni nndru.gBbear sDa Wekr ni gälwGeo ibe rmsiWa tmi rdun 201 Bstecfihägetn llso bsi Mia 8120 gnsechossle nwrd.ee nI wPlaakse ntehes 05 llteeSn fau dme pSel.i

ieD etrchkfwsGea g,unhNra nGss,ue saneättGtst NG()G ath ned rfofbeenetn tntMrriaebie uz angsKzsgcnhtgdüuknulei eea.tngr Ewa„t 09 oPtnrez erd Keollneg denewr dsa huca “hamnce, ätrklere GGf-äühhscfersrNetG göJr Dma.hs iDe atkleleu iottuianS ürf ide iiaebetrMrt ieeetcbzneh re las gälrtru„einhecn Ztnu.d“as Dne Aelltntseneg insee die esnanchiM „ntmeur nHrtine auebatgb nwe.d“ro iDe dniugüngK ise ide esrte und tleetz nIifaorntom see,egnw die ise anbglis mvo eenmennhrUt taerlehn äe.ntht E„s htsrhrec rogßse “hs,oCa so maDs.h iDe uoüsennbnttegUgsetzrta dse aWrsimstrnhfscsiemttiiu eethzbicnee rde eechtfrGaerwsk sal steisoipv .igaSln rüF end nov der lßeiSgchun nrnboetfefe rntSodta ni olwGgäe wäre iene rhmeaÜbne hcdru einen snIertov ulat hsamD ide ebste nL.ugös

zur Startseite