Deutsch-polnische Grenze : CDU-Bundespolitiker fordern Zulassung von „kleinem Grenzverkehr“

von 11. Mai 2020, 17:39 Uhr

svz+ Logo
IMG_9758.JPG
1 von 6
Foto: Susan Ebel

Polen hat fast alle Festlandübergänge in Vorpommern wegen der Pandemie geschlossen

Mehrere deutsche CDU-Politiker haben die Regierung in Polen aufgefordert, an der polnisch-deutschen Grenze wieder mehr Freizügigkeit wie vor der Corona-Pandemie zuzulassen. „Wir brauchen nicht weniger europäische Zusammenarbeit, sondern mehr europäische Zusammenarbeit“, sagte der Generalsekretär der Bundes-CDU Paul Ziemiak am Montag am geschlossenen Gr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite