zur Navigation springen

Torgelow : Buttersäure-Angriff: Dahlemann stinkt es

vom

svz.de von
erstellt am 25.Okt.2015 | 15:26 Uhr

Der SPD-Landtagsabgeordnete Patrick Dahlemann ist erneut Ziel eines Angriffs geworden. Bislang unbekannte Täter attackierten in der Nacht zu Samstag sein Bürgerbüro und Auto in der vorpommerschen Kleinstadt Torgelow.

Dabei soll offenbar Buttersäure verwendet worden sein. Seine Büroräume und das Auto stinken bis zum Himmel - ein starker, penetranter Geruch liegt in der Luft. Die Ermittlungen hat die Polizei bereits aufgenommen. Vor Ort stellten die eingesetzten Kriminalbeamten des Kriminaldauerdienstes Reste einer vermutlichen Säure fest. Es wurden verschiedene Spuren gesichert und diese werden einer Auswertung zugeführt. Weitere Spuren und Proben sollen am Montag von der Kriminalpolizei gesichert werden.

Dahlemanns Büro wurde bereits in der Vergangenheit Ziel von Übergriffen, bei dem rechte Gruppierungen verantwortlicht gemacht werden. Dem Jungpolitiker aus Vorpommern entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen