Schulbeginn MV : Brotboxen für Schulanfänger

<p> </p>

 

88 Schulen können sich am 23. September über Bio-Brotboxen freuen

svz.de von
09. September 2015, 21:00 Uhr

Rund 5300 Bio-Brotboxen sollen in diesem Jahr an die Schulanfänger in Mecklenburg-Vorpommern verteilt werden. 88 Schulen können sich am 23. September über Bio-Brotboxen freuen, wie der Verein landaktiv als Koordinator der Aktion gestern mitteilte. Damit wächst die Bio-Brotbox-Aktion im Vergleich zum Vorjahr um rund 1000 Schüler. Neu mit dabei sind Grundschulen aus Ludwigslust und Greifswald.

Die Bio-Brotbox will für eine gesunde Ernährung werben. Inhalte sind unter anderem Weinbeeren, Kräutertee, Apfel- und Gemüsechips, Lebensmittelgutscheine regionaler Bioläden und die Broschüre zur Aktion. Dazu gibt es weitere Bio-Zutaten für ein gemeinsames Frühstück in den Schulklassen: Brötchen und Brot, Milch, Butter, Fruchtaufstrich, Käse, Äpfel und Möhren. Schirmherrin der bundesweiten Aktion ist Familienministerin Manuela Schwesig (SPD).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen