Ölspur bei Klein Upahl verursacht schweren Verkehrsunfall : BMW prallt auf der L11 gegen Baum

<fettakgl>Gestern Mittag landete</fettakgl> dieser BMW bei Klein Upahl an einem Baum. Da war nichts mehr mit fahren, der Abschleppwagen musste kommen.<foto>hans-jürgen kowalzik</foto>
Gestern Mittag landete dieser BMW bei Klein Upahl an einem Baum. Da war nichts mehr mit fahren, der Abschleppwagen musste kommen.hans-jürgen kowalzik

Der Fahrer eines Pkw BMW geriet am Sonntag auf der L11 in einer Rechtskurve auf eine Ölspur, kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

svz.de von
03. Juli 2011, 06:35 Uhr

Güstrow | Eine Person wurde am Sonnatg gegen 12 Uhr bei einem Unfall auf der L 11 zwischen Lohmen und Klein Upahl verletzt. Der Fahrer eines Pkw BMW geriet am Beginn einer Rechtskurve auf eine Ölspur, kam dadurch zunächst nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Straßenbaum und kam nach dem Aufprall am rechten Straßenrand quer zur Fahrbahn zum Stehen. Am BMW entstand Totalschaden. Der Verkehr wurde nach einer halbstündigen Sperrung an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen