zur Navigation springen

Trauer um 23-Jährigen in Wolgast : Biker-Korso gibt Freund das letzte Geleit

vom

Knapp 50 Motorradfahrer verabschieden sich mit einem emotionalen Korso von einem 23-Jährigem, der bei einem Unfall zu Tode kam.

svz.de von
erstellt am 09.Jul.2016 | 19:06 Uhr

Mit einer bewegenden Abschiedsfeier und einem anschließenden Trauerkorso haben am Samstagnachmittag Freunde, Bekannte, Verwandte und zahlreiche Biker ihren Freund in Wolgast zu Grabe getragen. Der 23-Jährige war bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Knapp 350 Leute versammelten sich zunächst zu einer Trauerfeier in der St. Petri Kirche in Wolgast. Im Anschluss ging es in einem langsam durch die Stadt fahrenden Korso in Richtung Tannenkampfriedhof, knapp 80 Autos beteiligten sich ebenfalls daran. Als Zeichen der Anteilnahmen trugen viele Motorradfahrer schwarze Trauerbänder an ihren Lenkern. Etwa 50 Bikerfreunde aus ganz MV eskortierten die Urne bis zum Grab.

Die Familie hatte zuvor alle Biker und Pferdefreunde zu der letzten Ehre auf Facebook öffentlich aufgerufen. „Liebe Biker, einer von uns ist unschuldig auf der Straße gestorben. Wir können nichts mehr für ihn tun. Aber wir können ihm die letzte Ehre erweisen. Kommt mit Euren Maschinen auf den Kirchplatz und fahrt im großen Konvoi mit zum Friedhof. Das wäre in Pauls Sinne", heißt es in dem sozialen Netzwerk.

Der 23-Jährige war am 26. Juni bei einem Verkehrsunfalll auf der Kreisstraße 22 verstorben. Mit seinem Motorrad befuhr er die Straße aus Groß Ernsthof kommend in Richtung Rubenow. Zur gleichen Zeit war eine 24-Jährige mit ihrem Auto in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Als sie in Höhe Voddow nach links abbiegen wollte, übersah sie den Motorradfahrer im Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Biker aus Wolgast so schwer verletzt, dass ihm der alarmierte Notarzt nicht mehr helfen konnte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen