SVZ-Machthaber-Quartett : Bei Macht ist Merkel Trumpf

122368906.jpg

Welcher Spitzenpolitiker ist am längsten im Amt? Und wer macht einfach nur Spaß? Stimmen Sie ab!

von
24. Juli 2019, 20:00 Uhr

Boris Johnson ist seit Mittwoch neuer Premierminister von Großbritannien. Ursula von der Leyen tritt im November ihr Amt als EU-Kommissionspräsidentin an. Aber wie viel Macht haben die Neuen im Vergleich zu anderen Spitzenpolitikern? Wer hat den besten Stil und von wem geht die meiste Gefahr aus? Donald Trump? Wladimir Putin? Oder doch Narendra Modi?

Spielen Sie das SVZ-Machthaber-Quartett mit aktuellen und zukünftigen Staats- und Regierungschefs der G20 und finden Sie es heraus.

Aber Achtung, nicht alle Antworten sind ganz ernst gemeint.

machthaber-quartett-cover.jpg
Kim Kyung-Hoon/dpa Grafik: seka
 

Die Kategorien:

Macht
Wenn diese Politiker sprechen, hören ihnen alle anderen zu. Ihre Stimmen haben Gewicht in der Runde der G20 und darüber hinaus.

Stil
Das Auftreten dieses Politikers ist einwandfrei. Er ist gepflegt, weiß sich auszudrücken und seine Kleidung hat manchmal einfach Style.

Medien
Manche twittern wie andere atmen, andere haben den Medien in ihrem Land die Daumenschrauben angelegt.

Gefahr
Wenn sie eine Entscheidung treffen, hält die Welt den Atem an. Droht ein neuer Konflikt?

Ausdauer
Manche Amtszeiten sind begrenzt. Einige Politiker sind gefühlt schon ewig an der Macht.

Fun
Verstehen Politiker Spaß? Na ja. Manche wirken aber einfach wie eine Witzfigur.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen