Bauern fordern Sicherheit

Das Ringen um Visionen
Das Ringen um Visionen

von
02. März 2010, 08:06 Uhr

Güstrow | Zumutung oder Chance? Landwirte aus MV und ganz Europa müssen laut Antonis Constantinou von der EU-Kommission international wettbewerbsfähig werden - was mit einer klaren Strategie gelingen könne. "Die Chance Europas liegt in der Qualität und im guten Ruf seiner Produkte", sagte Constantinou gestern vor rund 600 Bauern und Agrarexperten beim Landwirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken in Linstow im Kreis Güstrow.

Vor allem in der früheren dritten Welt steige das Einkommen und die Nachfrage nach hochwertigen westlichen Produkten, sagte Constantinou. Daraus ergäben sich große Chancen für die hiesige Landwirtschaft.

Die Agrarbranche steht europaweit vor einem möglichen Richtungswechsel: Ab 2013 wird die EU die milliardenschweren Direktzahlungen an Landwirte neu regeln, im Sommer sollen erste Pläne vorgelegt werden. Rainer Tietböhl, Präsident des Bauernverbands MV forderte in Linstow vor allem politische Planungssicherheit für die Bauern und betonte: "Wir brauchen auch nach wie vor die Unterstützung durch die EU." MVs Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) erklärte gegenüber unserer Redaktion: "Wir müssen mit einer Absenkung des Agrarhaushaltes insgesamt rechnen." Bis 2025 werde es eine Angleichung der Direktzahlungen in der EU geben. "Das ist im Sinne des europäischen Gedankens auch erforderlich". MV plädiere für die Einführung einer einheitlichen Basisprämie. Zusätzlich müssten die Nationen und Länder ihren Landwirten für regional definierte Leistungen Prämien zahlen.

Die Volks- und Raiffeisenbanken signalisierten den Landwirten die Bereitschaft zu weiteren Krediten für Investitionen. Uwe Gutz mann, Sprecher der VR-Banken in MV sagte, trotz der Finanzkrise habe es auch im vergangenen Jahr keine "Kreditklemme" gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen