Offshore-Windpark : Baltic 2 offiziell in Betrieb

<p> </p>
1 von 2

 

svz.de von
21. September 2015, 11:14 Uhr

Der größte Windpark in der deutschen Ostsee ist am Montag 32 Kilometer nördlich der Insel Rügen offiziell in Betrieb genommen worden. Der Windpark sei ein weiterer Beweis, dass der Umbau der Energieversorgung in Richtung Dezentralisierung und erneuerbare Energien unumkehrbar sei, sagte

EnBW-Vorstandschef Frank Mastiaux auf einer Festveranstaltung in Stralsund. Der rund 1,4 Milliarden Euro teure Windpark des Energiekonzerns EnBW  kann jährlich 1,2 Milliarden Kilowattstunden Strom für rechnerisch 340 000 Haushalte erzeugen. Der offiziellen Inbetriebnahme war eine  mehrmonatige Erprobungsphase der 80 Anlagen vorausgegangen. Die Bauarbeiten hatten vor zwei Jahren begonnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen