Klimawandel : Anstieg des Meeresspiegels bedroht Küsten in MV

svz_plus
Seebrücken wie hier in Zinnowitz auf Usedom können bei Sturmfluten beschädigt werden.
1 von 2

Seebrücken wie hier in Zinnowitz auf Usedom können bei Sturmfluten beschädigt werden.

Tausende Menschen leben in Gebiete, die als überflutungsgefährdet gelten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
10. Oktober 2018, 20:00 Uhr

Im letzten Jahrhundert hat sich das Klima weltweit stark gewandelt. Insbesondere der menschliche Einfluss ist einer der Ursachen für die Veränderungen. Neben den atmosphärischen Faktoren, wie Erwärmung un...

mI znttlee rhrhuJdetna hat chis sda Kmlia titlwwee ksrat d.alewtneg rIbnesedsnoe dre nshchcelemi lfEsisun sit rniee edr anhscreU üfr die nuerVeerändng. nbeNe nde esithrsänhpmcoa aten,rFko wie mugEwränr ndu aegSertk,nr tah vor lmlea eid nröEuhgh esd eslsesWepigsra neei oßegr duBgtneeu ürf eid üsteeke.sOts eDi eehmmehctsacng m,Keäigaudnnlr ide duchr den osAßuts von gssahnierauTeb varterhscu i,wdr dirw atul erd lrianwenooitmaUgst BNUD ned negstiA sed serMee hcno lebie.ncensugh Es sti oadvn ha,nszgeuue sdas hsci fmtlteurunS tfgnküi tmi emd aoellgnb eiesaeerngtMs iwetre fnähue.

iWe ichs ide ietKünneilns in teggniäiAkhb vmo lpegesseeMire sbreehecivn nr,deew gietz desei Krtae.

 

hNac eemni rhtBeic nov geSlipe Olenni sndi vro almle edi Geetieb an den tsneKü dre sOstee ofebeftnr, edi isb rdie Mtere üreb dme elesMiesepger leen.ig ieD edSätt ooRcsk,t ,imsraW eabr ahcu sGarwidlfe dnu rnStdaslu ntesüms hcsi auf ien hseehört skifirutlmrtouS snel.teneli eiD amanhetßhntuzseüncmKs üessnm gtanesspa ndrwee, endn isb Ende dse trdhueJrnsah ttebhes eHrug.flbsadndan

zur Startseite