Verstärkung gewünscht : An die Seite der neuen Miss soll ein Mister

Noch im Amt: Laura Rieck (18) ist die amtierende Miss Hanse Sail. Bald muss sie ihr Krönchen abgeben. Die neue Miss bekommt dazu vielleicht auch noch einen männlichen Kollegen. Foto: NNN
Noch im Amt: Laura Rieck (18) ist die amtierende Miss Hanse Sail. Bald muss sie ihr Krönchen abgeben. Die neue Miss bekommt dazu vielleicht auch noch einen männlichen Kollegen. Foto: NNN

Wehendes Haar, ein strahlendes Lächeln und eine graziöse Erscheinung - das war bislang entscheidend für die Wahl zur Miss Hanse Sail. Doch in diesem Jahr sollen auch Männer zwischen 18 und 26 Jahren zur Wahl stehen.

svz.de von
08. Juli 2012, 09:57 Uhr

Rostock | Wehendes Haar, ein strahlendes Lächeln und eine graziöse Erscheinung - das war bislang entscheidend für die Wahl zur Miss Hanse Sail. Doch in diesem Jahr sollen neben den zarten Bewerberinnen auch starke Männer zwischen 18 und 26 Jahren am zweiten Augustwochenende zur Wahl stehen. Denn die Hanse Sail kürt zu ihrer 22. Auflage erstmalig neben der Miss auch den Mister Hanse Sail.

Drei Bewerber haben sich schon gefunden. Neun Männer müssen noch folgen. "Wir hoffen auf zahlreiche weitere Anmeldungen", sagt Toralf Bumann vom LT-Club Rostock, der dieses Jahr Sponsor der Wahl ist. Notwendig für eine Wahl seien mindestens zwölf Teilnehmer.

Die Missen repräsentieren seit 2005 für ein Jahr die Hansestadt Rostock. Häufig war das eine Vorlage für weitere Erfolge. Die erste Miss Hanse Sail und Gattin von Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) wurde auch Miss Ostdeutschland. Die letztjährige Miss Hanse Sail, Laura Rieck, wurde im April dieses Jahres zur Miss MGO Norddeutschland gewählt. Inken Warnow, die 2010 das Hanse-Sail-Krönchen aufgesetzt bekam, darf sich Miss MGO MV 2012 nennen. Neben den Männern können sich auch immer noch ledige Schönheiten ohne Kinder zwischen 18 und 26 Jahren als potenzielle Krönchenträgerinnen bewerben. Sie treten am Sonntag, 12. August, auf der Hanse-Sail-Bühne im Stadthafen in drei Durchgängen gegeneinander an. Zwischen 13 und 17 Uhr präsentieren sie Bademode, Streetwear und Abendmode. Zwischen 18.30 und 19 Uhr sollen dann die beiden Gewinner, die Miss und der Mister Hanse Sail, benannt werden. Eine Fachjury aus den Königinnen und Prinzessinen Meckenburg-Vorpommers wählt die besten aus den 24 angemeldeten Teilnehmern aus. In der Jury sind die Weinprinzessin aus Preetz, die Lichterfestprinzessin und die Rhododendronkönigin aus Graal-Müritz.

Bewerbungen als Gesicht des maritimen Großevents und damit als Miss oder Mister Hanse Sail können unter http://schalk-entertainment.de im Internet eingereicht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen