Festgottesdienst : Amtseinführung der neuen Landesbischöfin der Nordkirche in Schwerin

118857634.jpg

Der Gottesdienst wird live im NDR Fernsehen und zusätzlich auf einer Großbildleinwand auf dem Marktplatz übertragen.

von
09. Juni 2019, 18:48 Uhr

Die neue Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt, wird am Montag (14.00 Uhr) mit einem Festgottesdienst im Schweriner Dom offiziell in ihr Amt eingeführt. Die Arbeit hat die 54-Jährige bereits am 1. April aufgenommen, nachdem sie im September 2018 von der Landessynode in Lübeck gewählt worden war. Kühnbaum-Schmidt folgt Landesbischof Gerhard Ulrich nach, der in den Ruhestand ging.

Zum Festgottesdienst werden mehrere hundert Gäste erwartet, darunter Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), Schleswig-Holsteins Landtagspräsident Klaus Schlie und der Hamburger Staatsrat Jan Pörksen (SPD). Anschließend gibt es eine Prozession aus dem Dom heraus auf den Marktplatz, wo eine große Kaffeetafel geplant ist. Der Gottesdienst wird live im NDR Fernsehen und zusätzlich auf einer Großbildleinwand auf dem Marktplatz übertragen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen