Kurz vor der Neueröffnung : Alter Plenarsaal im Landtag einsturzgefährdet

1 von 4
Foto: Alexander Hamacher

Alarm beim Umbau des alten Plenarsaals

von
25. September 2017, 20:55 Uhr

Alarm beim Umbau des alten Plenarsaals zu Beratungsräumen im Schweriner Schloss:

Der Saal im Burgseeflügel ist einsturzgefährdet, so Statiker. Morgen soll die Baukommission entscheiden, wie es weitergeht. Betroffen sind u.a. die Räume der SPD-Fraktion über der Saaldecke.  

Die Freude über die Übergabe des neuen Plenarsaals soll diese Erkenntnis allerdings nicht trüben.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen