zur Navigation springen

Ausflugtipps in MV und der Prignitz : Ab in die Ferien!

vom

Ein Tag voller Magie, Camp-Abenteuer oder Safari: Hier gibt es Vorschläge für die perfekten Ferien in MV und der Prignitz.

svz.de von
erstellt am 17.Jul.2017 | 05:00 Uhr

Rostock

1.) Rostocker Zoo
In den Ferien hat der Tiergarten täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Im  August findet dienstags ein Tierpfleger-Schnupperkurs statt. Hier bekommt man einen Einblick in die  Pflege und Versorgung der Tiere. Treffpunkt ist der Eingang Barnstorfer Ring.
Anmeldung unter 0381 / 2082179 erforderlich
Mindestalter: 7 Jahre

Jugendschiff Likedeeler
Vom 20. bis 25. August findet ein Matrosenlager (Zeltcamp) auf dem Vorgelände der Likedeeler statt. Besonders viel Wert wird dabei auf die Pflege seemännischer Traditionen gelegt. Ausfahrten und Ausflüge in die nähere Umgebung runden diese Ferienfreizeit ab.
Anmeldung  unter 0381 /12 18 21 48, per E-Mail an jugendarbeit@likedeeler-rostock.de oder persönlich an Bord von 9 bis 17 Uhr

Kulturhistorisches Museum Rostock
„Georg, der Drachentöter“: Am 8. August könnt ihr die überlebensgroße Figurengruppe, die den Ritter Georg hoch zu Pferde über dem besiegten Drachen zeigt, im Museum bestaunen. Wir schauen uns die Plastik an, hören die Legende und malen daraus eine Szene.
Alter: 7 bis 10 Jahre,
Anmeldung bis 1. August, Telefon: 0381 / 2035914, E-Mail: andrea.steltner@rostock.de

Berufetag in der Kinderstadt Rostock
Von 13 bis 16 Uhr könnt ihr am 23. August verschiedene Berufe ausprobieren und  euer eigenes Geld verdienen – in der Kinderstadt heißt die Währung „Schwani“.
Alter: 6 bis 13 Jahre,
Gruppen bis 18. August anmelden, Telefon 0381 / 89030423, E-Mail gabi.ditz@rfz-rostock.de

Indianerfest am Strand von Warnemünde
Ihr werdet wie  Indianer bemalt, lernt Spuren lesen und Bogenschießen, tanzt um den Marterpfahl,  sucht den Schatz der Maya und backt Stockbrot am Lagerfeuer.
Sa., 29. Juli, ab 11 Uhr

2.) Rövershagen Karl’s Erdbeerhof
In den Sommerferien ist auf dem Hof wieder jede Menge los: Werdet zum Detektiv im Maislabyrinth, saust  Europas größte aufblasbare Wasserrutsche herunter oder tobt euch im Kletterwald aus.
Mehr Infos unter www.karls.de

Bützow

3.) Sommerfeier im Jugendclub „Domizil“
Am  5. August  veranstaltet der  Jugendclub Domizil eine „Sommersause“. Von 12 bis 22 Uhr wird es verschiedene Angebote geben wie Volleyball, Streetball und Tischtennis sowie einen vegetarischen Kochkurs.
Kontakt: Gartenstraße 27a in Bützow, Tel.  038461 / 911360

Freizeit- und Familienpark Miniaturstadt
Vom 21. bis 25. August findet in der Miniaturstadt ein Kindercamp mit buntem Programm für die Teilnehmer statt.
Anmeldungen unter Tel. 038461 / 59576 oder miniaturstadt.buetzow@web.de (bis 14. August, bitte vormittags anrufen)

Freizeittreff Bützow
Kinder können am 24. August an einem Ausflug ins Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden teilnehmen.
Nur mit Anmeldung unter Tel. 038461/ 2040 oder per E-Mail: freizeittreff_buetzow@t-online.de

Güstrow

4.) Sommerferienspaß im Wildpark-MV
montags: Tümpelsafari  – mit Kescher und Lupe bewaffnet geht es auf Spurensuche,
dienstags: Insektenhotels bauen,
mittwochs: Spielzeuge für die tierischen Bewohner des Wildparks basteln.
Für Kinder von 7 bis 16 Jahren;
Tickets ausschließlich online unter www.wildpark-mv.de/sommer

Kinder-Jugend-Kunsthaus
In den ersten beiden und der letzten Ferienwoche können sich Kinder und Jugendliche kreativ austoben: „Spaß mit wilder Technik“, „Avatare. Gute Geister, böse Geister“ oder „Trickfilmwoche“ werden u.a. als Workshop angeboten.
Infos und Anmeldung unter info@kunsthaus-guestrow.de, Tel. 03843 / 82222 oder direkt vor Ort Baustr. 3-5 in Güstrow

Rund um Lübz

5.) Draisinentour in Mecklenburg
Den Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide von der Schiene aus entdecken
Infos: www.draisine-mecklenburg.de

Kletterpark Plau am See
Wer schon immer einmal seine Höhenfähigkeit testen wollte, ist hier genau richtig.
Infos: www.kletterpark-plau.de

Bärenwald Müritz
Bären aus schlechter Haltung haben hier ein artgerechtes Zuhause, in dem insgesamt 16 Hektar großen Freigehege leben derzeit 16 Bären.
Täglich von 9 bis 18 Uhr
Kosten: Erwachsene 11 Euro, Kinder 5 Euro

Comanchen-Ranch Neu Poserin
Reiten lernen und einige Tricks auf dem Pferderücken stehen auf dem Programm. Auch sind Reiterferien mit Englischunterricht möglich.
Infos und Anmeldung unter www.die-comanchen.de

Rund um Sternberg

6.) Kamelhof Sternberger Burg
Highlight ist die mehrmals täglich stattfindende  Kamelhofsafari. Während der rund einstündigen Erlebnistour  kann man u.a. Kamele streicheln,  Strauße hautnah erleben und  seltene Lamas füttern.
In den Sommerferien tägl. von 14 bis 17 Uhr,
Kosten: Erwachsene 10 Euro, Kinder 8 Euro
Infos  unter  www.kamelhof-sternbergerburg.de

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Verschiedene Mitmachangebote  unter dem Motto „Mittelalterlich slawisch aktiv sein“. Je nach Wetterlage können kleine und große Besucher Stockbrot backen, Töpfern, Seile drehen und Schnitzen. Täglich von 11 bis 16 Uhr, zusätzlich mittwochs ab 19.30 Uhr Abendführung mit Ausklang am Lagerfeuer
Größere Gruppen (ab 20 Personen) bitte anmelden unter 03847 / 2252 oder per E-Mail an museum.gross.raden@kulturerbe-mv.de.

Rund um Parchim

7.) Jugend- und Familienzentrum „Club am Südring“
Zu einem „Ferienstart besonderer Art!“ wird  am 24. Juli  ab 15 Uhr geladen. Mit Relax- Café und Quizduell
MGH Club am Südring 19 in Parchim

Schwimmlehrgänge im Freibad Matzlow-Garwitz
An verschiedenen Terminen,  immer von 9 bis 12 Uhr
Anmeldung bei den Rettungsschwimmern vor Ort,  unter 0152 / 27173386 oder  0172 / 325366

Haus der Jugend Parchim
In der Dragonerstraße 1 stehen euch auf einer Gesamtfläche 17 Räume zur Verfügung, in denen ihr euch bewegen und beschäftigen könnt.
Mo. bis Fr. 8 bis 22 Uhr, Sa. 15 bis 22 Uhr, So. 15 bis 21 Uhr
Internetraum:  Mo. bis  Fr. 8 bis 21 Uhr, Sa. und  So. 15 bis 21 Uhr

Rund um Ludwigslust

8.) Sport- und Spielfest
Viel Spaß gibt es am 27. Juli von 9.30 bis 14 Uhr, inkl. Mittagessen im „Blue Sun“
Anmeldung und Rückfragen bei Heidi Brüning im „Blue Sun“ Grabow unter 038756 /  242 56

Zebef e.V.
Sommerferienspiele mit buntem Programm und Familienwoche (hier können auch Kinder unter 6 Jahren teilnehmen), täglich von 8 bis 14 Uhr, 24. Juli bis 1. September
Zebef Ludwigslust, Alexandrinenplatz 1,
Tel. 03874 /571800, zebef@zebef.de

Schlossmuseum Ludwigslust
Unter dem Titel „Galante Zeiten – das höfische Leben“  begeben sich die Teilnehmer bei der Kinderführung am 26. Juli ab 13.30 Uhr auf eine Zeitreise in den Barock und Rokoko. Bitte Fotoapparat mitbringen.
Weitere Schloss- bzw. Schlossparkführungen und Workshops für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien, Infos unter 03874 /  571915, -16

Rund um Hagenow

9.) ASB Freizeithaus Sausewind
Schwimmferiencamp: In der Zeit vom 14.  bis 18 August können hier alle Spaß haben, die sich gern im Wasser aufhalten. Ein kleiner Schwimmkurs ist automatisch dabei und Schwimmabzeichen können erworben werden.
Für Kinder ab 8 Jahre, Anmeldung und Infos unter 03883 / 722621, weitere Camps finden im Freizeithaus statt

Fußball und Bewegung
Viel Bewegung und Spaß gibt es für junge Leute von 8 bis 14 Jahren im Fußball- oder Fit- und Fun-Camp, jeweils vom 28. August bis 1. September in Lübtheen-Jessenitz.
Jessenitzer Aus- und Weiterbildung e.V.,
Anmeldung und Infos unter 038855 / 7840 oder info@jawev.de

Rund um Wittenburg

10.) Sommerferiencamp im Alpincenter in Wittenburg
Nicht nur Ski- und Snowboardfahren, sondern auch Beachvolleyball, Bowling und jede Menge Spaß stehen auf dem Programm. 
Anmeldung über die Homepage www.alpincenter.com

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Ausgerüstet mit Fernglas, Becherlupe und Kescher geht es mit den Rangern raus in die Natur (9. August in Zarrentin). Oder ihr könnt mit einer Rangerin alte Spiele entdecken, die ganz ohne Spielzeug auskommen (25. August in Boizenburg).
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren; Infos und Anmeldung unter 038851 / 3020

Boizenburg

11.) Jugendfreizeithaus 
Ein kunterbuntes Programm wartet auf die Ferienkinder. Mit dabei sind eine Fahrt in den Magic-Park Verden (25. Juli), Armbrustschießen  im Schützenverein (1. August, ab 14 Uhr) oder Zumba-Tanzen (22. August, ab 16 Uhr.
Mehr Infos unter 038847 /  54220

Heimatmuseum Boizenburg
„Nicht nur ein alter Hut“: Historische Kopfbedeckungen  wie Dreispitz, Schute oder Schapka werden vorgestellt und auch ein Porträtfoto geschossen. Die Veranstaltung findet  am 9. August ab 10 Uhr für Kinder von 7 bis 12 Jahren statt.
Anmeldung unter Telefon 038847 / 62665

Rund um Gadebusch

12.) Piraten Open-Air
Wer die Abenteuer des Kapitäns Flint erleben möchte, der ist beim Piraten-Open-Air-Theater-Grevesmühlen an der richtigen Adresse. Immer von Dienstag bis Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr.
Infos unter Telefon 03881 / 756600

Jugendclub Gadebusch
Kanufahren, Geocaching oder Tanzen – im Jugendclub Gadebusch erwartet die Ferienkinder ein spannendes Programm.
Anmeldung  unter Telefon 03886 /  2216

Rund um Schwerin

13.) Zoo Schwerin
In den Sommerferien wochentags geöffnet von  9 bis 18 Uhr, am Wochenende von 9 bis 19 Uhr.
Kosten: Erwachsene 12,50 Euro, Kinder 4 Euro

Ferienauftakt des Schweriner Jugendrings
Am 1. Ferientag (24. Juli) lädt der Jugendring zu einem bunten Treiben in den Höfen ein, von 14 bis 17 Uhr.

Bauspielplatz
Hämmern und Sägen – kreatives Austoben mit anderen Kindern, am 25. Juli ab 13 Uhr

Fantasiereicher Scherenschnitt
Margrit Wischnewski zeigt Tipps und Kniffe mit Schere und Papier am 26. Juli im Freilichtmuseum Schwerin-Mueß.
Eintritt: Museumseintritt

Fußballgolf in Warnitz
Sportlich wird es für Ferienkinder am 27. Juli beim Fußballgolf. Treffpunkt: Bus-Stop.
Eintritt: 5 Euro plus 2 Fahrscheine, 9.30 Uhr

Schlossmuseum Schwerin
„Wer hätte das gedacht?“ – Bilder mal genau betrachtet – am 8. August um 14 Uhr im Schlossmuseum  Schwerin.

Westclub One
Themenwoche rund um das Fahrrad am 9. August  im Westclub One, 14 bis 19 Uhr

Englisch-Sprachcamp in Wiligrad
Vom 6. bis 11. August erlebt ihr eine spannende Woche ganz auf Englisch. Muttersprachler geben Einblicke in Sprache und Kultur ihres Landes. Landestypische Sportarten und andere Aktivitäten lassen die Zeit wie im Fluge vergehen.
Für Kinder von 9  bis 14 Jahren.
Weitere Infos unter www.leo-lingo.de

Rund um Perleberg

14.) Jugend-Foto-Kurs
Auf dem Programm stehen Bearbeitung von Fotos, Landschaftsbilder und Portraits.
Am  27. Juli  und 3. August, jeweils ab 15 Uhr,
Lotte Lehmann Akademie Perleberg

Sommerferienabenteuer am Rudower See, Lenzen
Angeln, Grillen, Baden, Sportfeste und Übernachtung in großen Zelten.
Es gibt drei Termine: 24. bis 29. Juli, 31. bis 5. August, 7. bis 12. August.

Pritzwalker Straßenfest
Am 29. Juli ab 14 Uhr gibt es  in Pritzwalk viel Spaß für Klein und Groß: Hüpfburgen, Torwandschießen, verschiedene Gerichte und  Live-Musik ab 20 Uhr.

Bioerlebnistag
Einen tollen Tag erlebt ihr am 1. August auf der Bio Ranch Zempow von 10 bis 17 Uhr: Umgang mit Ponys, Eseln, Spiele um den Ökohof und Rundfahrten.
Für Kinder zwischen 4 und 13 Jahren, Voranmeldung erforderlich,
Infos unter www.bio-ranch-zempow.de

Freizeittreff „Effi“ Perleberg
Abwechslungsreiches Ferienprogramm, z.B. eine Tagesfahrt zum Rudower See, Lenzen
Infos  unter Tel. 03876 / 612437 oder per E-Mail: effi@stadt-perleberg.de

27. Wittenberger Stadt- und Hafenfest
Unterhaltung und Musik, verschiedene Stände von Künstlern und Ausstellern können kleine und große Besucher vom 18. bis  20. August erleben.
Fr. ab 19 Uhr, Sa. ab 10 Uhr

SOS Kinderdorf Wittenberge
Spannend wird es bei der „Krimi- und Rätselwoche“ vom 8. bis 11. August, tierisch was los ist bei der Tagesfahrt zum Zoo Berlin  am 8. August und kreativ wird es beim Theater-Workshop in Havelberg (14. bis 17. August für Kinder, 21. bis 25. August für Jugendliche).  Weitere Höhepunkte im Programm. Erstmals können sich auch Kinder anmelden, die nicht den Jahnschul-Hort besuchen. 
Anmeldung unter 03877 / 92620 (SOS-Familien-und Beratungszentrum) oder unter 03877 / 403131 (Hort der Jahnschule)

 Kinder- & Jugendzentrum „Würfel“ in Wittenberge
Viel Action und Spaß gibt es in den Sommerferien beim  Besuch  im  Blaulichtmuseum Beuster,  Ausflug ins Freibad Havelberg oder  Märchenwald Salzwedel. Am 31. August findet ein Familiensportfest statt.
Anmeldungen unter Tel. 03877 / 6315. Diese ist von Mo. bis Fr. von 14 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

Wer noch mehr nach Ausflugstipps in MV oder der Prignitz sucht, findet sie im KiZ-Ferienmagazin vom 17. Juli.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen