Hinweis für Autofahrer : A 24 kommende Nacht zum Teil gesperrt

Sperrung zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Glewe und Suckow

svz.de von
01. April 2017, 06:25 Uhr

Die A 24 wird an diesem Wochenende zeitweise gesperrt. Darüber informierte gestern das zuständige Ministerium. Demnach wird die Autobahn für eine Brückenbaumaßnahme beidseitig von Sonnabend, 19 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Glewe und Suckow für den Verkehr gesperrt. Grund ist laut Ministerium der Neubau einer Brücke, mit der die Kreisstraße 58 über die Autobahn geführt wird.

Am Wochenende sollen auf den bereits fertiggestellten Unterbau der neuen Brücke große Betonfertigteile gehoben werden. Der Verkehr in Richtung Berlin wird an der Anschlussstelle Neustadt-Glewe von der Autobahn abfahren und über die ausgeschilderte Umleitung U 9 an der Anschlussstelle Suckow wieder auf die Autobahn geleitet. Der Verkehr in Richtung Hamburg wird an der Anschlussstelle Suckow von der Autobahn geführt und über die Umleitung U 2 bis zur AS Neustadt-Glewe und dort wieder auf die Autobahn geleitet.

Mit dem Ersatzneubau der Brücke wurde im Herbst begonnen. Die Bauzeit wird rund ein Jahr betragen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen