Mecklenburg-Vorpommern : Zwei Konzerte von Roland Kaiser auf 2021 verschoben

Das Open Air im Rostocker IGA-Park und das geplante Konzert im Neubrandenburger Jahnsportforum sollen nachgeholt werden.

von
28. April 2020, 11:53 Uhr

Zwei in Mecklenburg-Vorpommern geplante Konzerte des Schlagersängers Roland Kaiser sind wegen der Corona-Pandemie ins kommende Jahr verschoben worden. Das ursprünglich für April geplante Konzert im Neubrandenburger Jahnsportforum soll am 8. April 2021 nachgeholt werden, wie der Musiker auf seiner Homepage mitteilte.

Das Open Air im Rostocker IGA-Park soll demnach am 18. Juni 2021 nachgeholt werden. „Auch wenn die Wartezeit bis zu den nächsten Open Air-Konzertterminen lang erscheint, so bin ich mir doch sicher, dass diese umso größere, emotionale und wunderbare Erlebnisse für uns alle werden!“, schrieb der 67-Jährige am Montag auf seiner Facebookseite.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen