Mecklenburg-Vorpommern : Zehn Millionen Euro für Lehrer-Laptops

von 22. September 2020, 18:26 Uhr

Private Computer und Laptops dürfen sie aus Gründen des Datenschutzes für ihre Arbeit nicht verwenden.

Mecklenburg-Vorpommern erhält aus dem Programm des Bundes zur Anschaffung von Dienst-Laptops für Lehrer etwa zehn Millionen Euro. Das teilte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) am Dienstag in Schwerin mit. „Wenn von Lehrkräften erwartet wird, dass sie zukünftig ihren Unterricht digital ergänzen, müssen sie auch gut und rechtssicher dafür ausgestatt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite