Wulfersdorf : 300 Kühe gerettet: Feuerwehr verhindert Großbrand in letzter Minute

von 03. März 2019, 09:48 Uhr

svz+ Logo
IMG_4059.jpeg
1 von 10
Fotos: Susan Ebel

In der vergangenen Nacht haben rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren einen verheerenden Großbrand in einem Kuhstall in Wulfersdorf bei Wittstock verhindert. Gegen Mitternacht meldeten die Landwirte, die auch auf dem Hof wohnen, den Brand des Kuhstalls. In letzter Minute gelang es den Bauern den bereits in voller Ausdehnung brennenden Trakt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite