Gedanken zur Woche : Woran mich Pepe der Pelikan erinnert

von 14. Februar 2021, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Pastor i. R. Lutz Jastram
Pastor i. R. Lutz Jastram

Pastor i. R. Lutz Jastram hält nach dem entflogenen Pelikan aus dem Schweriner Zoo Ausschau. Er wird dabei an die besondere Kirchenjahreszeit, die am Aschermittwoch beginnt erinnert.

Schwerin | Ach, Pepe, ich habe dich noch nicht gesehen. Ich habe nach dir Ausschau gehalten. Vor ein paar Tagen bin ich mit meiner Freundin Margret durch den Schweriner Schlossgarten spaziert. Im Eis und Schnee sind wir unzähligen Möwen und Enten begegnet. An unseren mitgebrachten Haferflocken haben sie sich in hellen Scharen gütlich getan. Sie frieren jetzt doc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite