Wohnraummangel : Wohnungen nicht in Ferienwohnungen umwandeln

von 24. Februar 2021, 17:27 Uhr

svz+ Logo
_202102241727_full.jpeg

Ein geplantes Gesetz gegen die Umwandlung von Wohnungen in Ferienwohnungen hat im Landtag für Lob als auch Kritik gesorgt.

Schwerin | „Für die Zielstellung unseres Gesetzes haben wir heute viel Zustimmung erhalten“, sagte der wohnungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Albrecht, nach der Anhörung im zuständigen Energieausschuss. Sowohl die kommunale Ebene als auch die Tourismuswirtschaft begrüßen es, wieder eine gesetzliche Grundlage für die Gemeinden zu schaffen, die Zwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite