Fund in der Ostsee : Wismarer Schiffsarchäologe entdeckt Schaufelraddampfer-Wrack

von 24. November 2020, 15:28 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Darß wurde das Schiffswrack gefunden.

Vor dem Darß wurde das Schiffswrack gefunden.

Vor mehr als 170 Jahren sank der Schaufelraddampfer "Friedrich Franz II" vor dem Darß. Seither ruhte das Wrack am Meeresgrund. Bei Studien zu alten Postdampfern stieß der Schiffsarchäologe Springmann auf das Wrack.

Der Wismarer Schiffsarchäologe Maik-Jens Springmann hat nach eigenen Angaben in der Ostsee vor dem Darß das Wrack des Schaufelraddampfers „Friedrich Franz II“ entdeckt. Das Schiff war in der Nacht des 22. Juli 1849 mit dem Schaufelraddampfer „Lübeck“ kol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite