Wismar/ Rostock/ Greifswald : Immer weniger Menschen nehmen an Corona-Protesten teil

von 08. Juni 2021, 09:47 Uhr

svz+ Logo
Vergangene Protestaktion der Gastronomen
Vergangene Protestaktion der Gastronomen

Am Montagabend haben nur noch rund 230 Menschen an Protestspaziergängen und -kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen teilgenommen.

Wismar/ Rostock/ Greifswald | Der seit Monaten anhaltende Protest gegen die Corona-Maßnahmen findet in Mecklenburg-Vorpommern immer weniger Teilnehmer. Wie Polizeisprecher am Dienstag erklärten, haben am Montagabend nur noch rund 230 Menschen an sogenannten Protestspaziergängen und -kundgebungen teilgenommen. Das waren etwa ein Drittel so viele Demonstranten wie noch im April. Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite